Übungsfirmenmesse der Vielfalt

Eine Vielfalt bot die 2. Internationale Übungsfirmenmesse an der HAK 1 Klagenfurt Mitte April. Die Messe an der HAK1 in Klagenfurt hat sich in den letzten Jahren erfolgreich zum Zentrum der Übungsfirmen im Alpen-Adria Raum entwickelt und zeigte einen eindrucksvollen Querschnitt durch die österreichische und italienische Übungsfirmenlandschaft.

Vielfalt in Zahlen: 30 ausstellende Übungsfirmen, davon 14 aus Italien (vorwiegend aus Südtirol); mehr als 700 TeilnehmerInnen und BesucherInnen.

Vielfalt sprachlich: Deutsch in den Varianten Kärntnerisch, Wienerisch und Südtirolerisch, sowie Italienisch und Englisch mischten sich.

Vielfalt in den Produkten und Dienstleistungen: Büroausstattung, Südtiroler Speck, Robotik, Sicherheitsdienstleistungen, Sportgeräte, Reise- und Wellnesspakete, 3D-Druck, Schönheitsprodukte, Berufsbekleidung und vieles mehr wurde angeboten.

Vielfalt in der Gestaltung: Blumenarrangements, Werbevideos, ein VR-Simulator, Kostproben, Warenmuster, Businesskleidung, Dirndl, Djellaba, Reisekoffer, Elektronik … je nach Corporate Identity professionell gestaltete Auftritte.

Die KollegInnen aus Klagenfurt, Bruneck, Wien, Spittal, Brixen, Sterzing, Lodi, Wolfsberg, Althofen, Villach und Völkermarkt, mit denen man sonst nur elektronisch kommuniziert, persönlich kennenzulernen, war sehr interessant. Die teilnehmenden Übungsfirmen nützten diese Gelegenheit ihre Geschäftsbeziehungen auszubauen und Geschäfte abzuwickeln.

Zahlreiche Übungsfirmen aus Kärnten und auch aus der Steiermark nahmen als Besucher teil, ebenso viele Privatpersonen, LehrerInnen und SchülerInnen. Eröffnet wurde die Messe von Rudolf Altersberger und dem Leiter der Südtiroler Übungsfirmen-Zentrale Wolfgang Lanz.

Im Rahmen des Wettbewerbs „Bester Messeauftritt“ bewertete eine zwölfköpfige Jury die Aussteller nach Stand- und Werbemittelgestaltung, professionellem Auftreten und Fachkompetenz. Die Auszeichnungen gingen an die Firmen Plose Mountain Resort GmbH, On Tour KG (beide: Brixen) und Ergonomica GmbH (Klagenfurt).

Beim abschließenden Festakt wurden die Zertifikate für die Qualitätsmarke „Übungsfirma“ verliehen und es wurden auch jene Übungsfirmen geehrt, welche schon ein 20- oder sogar 25- jähriges Firmenjubiläum am Übungsfirmenmarkt feiern.

 

 

Text: HAK1 Klagenfurt
Foto: LSR/kore