Schüler/innen helfen Schüler/innen

„Schüler/innen helfen Schüler/innen“ – Unter diesem Motto fand am 22. März 2018 wieder einmal ein Workshop zum Thema „Arbeit mit Gruppen – Kooperation & Teamarbeit“ für Schüler/innen und Pädagog/innen in helfenden und unterstützenden Positionen statt. Viele Schüler/innen haben es im Rahmen ihrer unterschiedlichen Tätigkeitsfelder als Peer-Mediator/innen und Buddies mit Schülergruppen/Klassengemeinschaften zu tun. Sei es bei der Vorstellung in Klassen zum Sensibilisieren des Themas eines guten Miteinanders am Schulstandort oder im Rahmen von kleinen Einheiten als Beitrag zum Sozialen Lernen am Schulstandort. Dabei hat sich der Einsatz von Interaktions- und Kooperationsübungen sowie von theaterpädagogischen Elementen als wertvoll erwiesen, damit die jüngeren Schüler/innen von dem Inhalt nicht nur wissen, sondern diesen auch spüren. Zusätzlich stärkt es Klassengemeinschaften und macht auch noch Spaß. Freude bereitete das Arbeiten im Rahmen dieses Workshops ebenfalls den Schüler/innen und Pädagog/innen der Schulstandorte BG Porcia Spittal, HLW für Sozialberufe Klagenfurt und HTL Ferlach unter der Leitung von Anna Maria Gabalier, BEd MA von der Schulmediation des Landesschulrates und Herrn Wolfgang Gressel, BEd MA von der Pädagogischen Hochschule Kärnten – Viktor Frankl Hochschule.

Text: Anna Maria Gabalier, BEd MA

Fotos: LSR/kore