HAK 1 International Klagenfurt als Microsoft Showcase Schule und MOS/MTA Prüfungsstandort

Vor kurzem wurde die HAK 1 International Klagenfurt als einzige Handelsakademie Kärntens und nur eine von insgesamt sechs österreichischen Schulen in den äußerst exklusiven Kreis der Microsoft Showcase Schulen aufgenommen. Diese weltweit nur rund 500 Schulen haben es sich zum Ziel gesetzt, sich für den digitalen Wandel in Schulen einzusetzen. Im Mittelpunkt steht der Wunsch, Lehren und Lernen ohne Grenzen zu ermöglichen und Jugendliche zum selbstbestimmten und sozialen Umgang mit Informationstechnologie zu führen. Durch bestens ausgebildetes Lehrpersonal (so hat die HAK1 mit DI Martin Debenjak und Mag. Arno Kleinbichler zwei von Microsoft zertifizierte Trainer im eigenen Haus) und mit Hilfe modernster Hard- und Software sollen die Schülerinnen und Schüler zu lebenslangem Lernen motiviert und Impulse für deren individuelle Entwicklung von Fähigkeiten gegeben werden. Die vielen Initiativen im Bereich e-Learning und „Lernen mit modernen Medien“ haben der Schule diese Auszeichnung eingebracht.

Des Weiteren ist die HAK1 International Klagenfurt ab sofort Prüfungsstandort für Microsoft Office Specialist (MOS) und Technology Associate (MTA) Zertifizierungen. Mit MOS- und MTA-Zertifizierungen erlangen die Schülerinnen und Schüler der HAK1 International Klagenfurt weltweit standardisierte, hoch anerkannte Herstellerzertifizierungen, die ideal auf die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes abgestimmt sind und die den Einstieg in das Berufsleben nachhaltig erleichtern.

Text&Foto: HAK 1 International Klagenfurt