Girl´s Day 2015

Das Mädchenzentrum Klagenfurt organisiert im Auftrag des Referats für Frauen und Gleichbehandlung den Girls´ Day. Nach zahlreichen positiven Rückmeldungen und Erfahrungen sind im Jahr 2015 Schülerinnen der 3. und 4. Volksschulklassen angesprochen.

Die Girls‘ Day Aktionen setzen sich zum Ziel in dieser frühen Schulphase Mädchen abseits von Geschlechterrollen für technisch-naturwissenschaftliche Berufe zu begeistern.

Interessierte Volksschulen können sich ab sofort beim Organisationsbüro im Mädchenzentrum Klagenfurt melden und mit einer Gruppe an Schülerinnen eine von drei Möglichkeiten wählen:

  • Besuch eines Unternehmens mit praktischem Erproben (aktuelle Termine finden Sie im Anhang oder unter www.ktn.gv.at/girlsday, das Unternehmen „ABC Service & Produktion“ möchte insbesondere Schülerinnen der Integrationsklassen ansprechen)
  • Besuch einer HTL mit praktischem Erproben
    einen technisch-handwerklichen Workshop des Mädchenzentrum Klagenfurt in der eignen Volksschule buchen (die Anzahl ist begrenzt)

Für die Schulen fallen keine Kosten an, da die Angebote vom Referat für Frauen und Gleichbehandlung in Kooperation mit Unternehmen und Institutionen umgesetzt werden. Die Anfahrt wird von der Schule organisiert.

Downloads:
Girls‘ Day 2015 – die Termine im Überblick