Erfolgreicher Firmentag an der HTL1 Lastenstraße

Einzigartig, zukunftsorientiert, innovativ: Die HTL1 Lastenstraße bestätigte am Firmentag 2018 ihren hervorragenden Ruf einer praxisnahen und zukunftsträchtigen Schule, die am „Puls der Zeit“ bleibt.

Mit neuen wegweisenden Projekten, entsprechend der aktuellen Entwicklungen der Technik, bietet die HTL1 optimale Möglichkeiten für einen erfolgreichen Berufseinstieg durch beste Vorbereitung auf die gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen aus der Welt der Technik und Wirtschaft. Wie der jährliche Firmentag, geleitet und organisiert von AV DI Helmut Kampl und DI Michael Steiner, beweist, ist es für die zukünftigen kompetenten und selbstständigen Technikerinnen und Techniker enorm wichtig, den Kontakt zu zahlreichen national und international erfolgreichen Unternehmen, die mit der HTL1 eine Kooperation haben, durch Ferialpraxisstellen oder Diplomarbeitsprojekte zu intensivieren.

„Die intensive Zusammenarbeit zwischen der HTL1 und der Wirtschaft – eine Win-win-Kooperation – hat enorme Synergieeffekte und ein entscheidendes Synergiepotenzial, welches es auch in Zukunft auszuschöpfen gilt“, bestätigten sowohl Bildungsdirektor Dr. Robert Klinglmair als auch Direktor Dr. Michael Archer am Firmentag.

Kurzfilm zum Firmentag 

Text&Fotos: HTL1 Lastenstraße