Einträge von Hans Peter Unger

Preis des Geschichtsvereines für Kärnten für Vorwissenschaftliche Arbeiten/Diplomarbeiten an Schulen

Seit über zwei Jahrzehnten fördert der Geschichtsverein mit dem Preis des Geschichtsvereines und dem Doktorandenstipendium den wissenschaftlichen Nachwuchs zur historischen Erforschung regionaler Einheiten. Dabei war es dem Geschichtsverein immer ein Anliegen, das Bewusstsein für die Vergangenheit und Vielfalt des Landes zu stärken. Nun gibt der Geschichtsverein interessierten jungen Erwachsenen die Möglichkeit, ihre Vorwissenschaftlichen Arbeiten/Diplomarbeiten einem […]

3. Internationaler #reducefoodwaste Award

Das Institut für Abfallwirtschaft der Universität für Bodenkultur (STREFOWA Projektleitung) freut sich über zahlreiche Einreichungen von Schulen für den #reducefoodwaste Education Award 2019. Dieses Mal werden Projekte aus dem Bildungsbereich gesucht, die sich für die Vermeidung von Lebensmittelabfällen stark machen. Die Einreichung startet mit 1. November 2018 und läuft bis zum 18. Jänner 2019. Die […]

Schule-Jugend-Theater-Projekt 2018/2019: Die Friedensbildung des Einzelnen und der Gesellschaft

Zeitraum: 18.Februar 2019 – 30.September 2019 15.Oktober 2018: Ausschreibung des Projektes für Schulen, Kindergärten, Jugendzentren und Kultureinrichtungen in Kärnten 5.November 2018 um 8.30 Uhr: Projektpräsentation an der BHAK und BHAS in Villach, Franz-Xaver-Wirth-Straße 3 für Schulen, Kindergärten, Jugendzentren und Kultureinrichtungen in Kärnten durch die Bildungsdirektion 21.Dezember 2018 Ausschreibungsende, ab 23. Dezember 2018 Sichtung der eingereichten […]

DIE DURCHSCHNITTSFALLE – WARUM MAN ÜBER SEINE GRENZEN GEHEN MUSS

Ein Vortragsabend mit Markus Hengstschläger am 18.Oktober 2018 um 18.30 Uhr im Casineum Velden.  Gene sind nur Bleistift und Papier, die Geschichte schreiben wir selbst. Warum wir über unsere Grenzen gehen müssen. Wer einen neuen Weg gehen will, muss den alten verlassen. Mittelmaß schafft keinerlei Innovation. Talente entdecken statt Durchschnitt fördern. Woraus entsteht Spitzenleistung? Nähere […]

Alpen-Adria-Videowettbewerb im Rahmen der #ERASMUSDAYS

Anlässlich der #ERASMUSDAYS schreibt der Landesschulrat für Kärnten in Zusammenarbeit mit der Nationalagentur Erasmus+ und dem Verein Ready 4 Europe einen internationalen Video-Kreativwettbewerb für Schüler/innen aller höheren Schulen in Kärnten, Friaul und Slowenien aus. Du bist kreativ begabt? Du hast bereits ein Schulbildungs- oder Berufsbildungsprojekt über das Förderprogramm Erasmus+ absolviert? Dann bist Du genau richtig […]

Entdecke das Wasserreich von Laubfrosch, Feuersalamander & Co.

Der Österreichische Naturschutzbund führt im Frühjahr 2019 den Schulwettbewerb „Entdecke das Wasserreich von Laubfrosch, Feuersalamander & Co.“ durch. Ziel des Wettbewerbs ist es, dass SchülerInnen aus ganz Österreich das Reich der Amphibien kennenlernen und ihre Beobachtungen auf der Meldeplattform www.naturbeobachtung.at dokumentieren. In Österreich sind alle Amphibienarten bereits in ihrem Bestand bedroht, denn die Zerstörung ihrer […]

Programmangebot des Talentecamps 2018/19

Das neue Programmangebot  des Talentecamps 2018/19 zur Begabungs- und Interessensförderung der Sek.I und Sek.II liegt vor. Über das Schuljahr verteilt, werden auch diesmal wieder jeweils 2-tägige Kurse in den Räumen der „BIKO mach MINT“ im Lakeside B12c, am BG Mössingerstraße, am Slowenischen Gymnasium, an der Alpen-Adria-Universität und beim Naturwissenschaftlichen Verein, stattfinden. Interessierten und begabten Schülerinnen und Schülern der […]

See.Kunst: BILDER AM EIS 2019 – Die Galerie am Eis des Weißensees

Das Kärntner Medienzentrum lädt zur Teilnahme in Europas einzigartiger Freiluftgalerie am Weißensee. „Magic is something you make“, lautet der Slogan des Kunstprojektes „Bilder am Eis“ des Kärntner Medienzentrums für Bildung und Unterricht. Kulturelle Bildung ist Teil der Allgemeinbildung. Durch Kreativität und innovative Angebote mit künstlerischem Gestaltungsspielraum werden Kinder und Jugendliche ermutigt, ihre individuellen Anliegen und […]

Neptun Wasserpreis 2019

Der Neptun Wasserpreis ist der österreichische Umwelt- und Innovationspreis zu Themen rund ums Wasser. Er wurde 1999 gegründet, um die Bedeutung der Ressource Wasser zu verdeutlichen – speziell in den Bereichen Leben, Umwelt, Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und Gesellschaft. Bildung und Wissensvermittlung rund um das Thema Wasser werden heuer erstmals durch die neue Kategorie WasserBILDUNG in […]

„Bildung für nachhaltige Entwicklung – BEST OF AUSTRIA“

Vor dem Hintergrund des Weltaktionsprogramms der UNESCO, sowie der Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen, werden Projekte und Initiativen rund um Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) immer wichtiger, um einen gesellschaftlichen Wandel hin zu einer lebenswerten Zukunft mitzugestalten. Mit dem Ziel, die Rolle von Bildung und Lernen in allen Projekten, Programmen und Aktivitäten sichtbar […]