Einträge von Hans Peter Unger

„E-Edu 4.0“ – Grenzüberschreitendes Projekt zur Ingenieurausbildung 4.0 an der HTL Wolfsberg

Im Mai 2018 wurde in Belluno (IT) der Startschuss für das grenzüberschreitende Kooperationsprojekt „E-Edu 4.0“ im Förderprogramm IT-AT (Interreg Italien-Östereich) gegeben. Dieses Kooperationsprogramm ist Teil der Förderprogramme der europäischen Zusammenarbeit für die Periode 2014-2020 und wird durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) finanziert. Das Projekt „Engineering Education 4.0“ hat eine Laufzeit von 30 […]

Zertifikatsverleihungen für die Teilnahme an Buddy- und Peer-Mediationsprogrammen

Insgesamt 93 Schüler/innen des BRG Spittals, des Europagymnasiums, der HLW des Kärntner Caritasverbandes, des BRG Viktrings und der EUREGIO HTBLVA Ferlach haben im Juni und Juli 2018 Zertifikate für Peer-Mediation bzw. für die Teilnahme an einem Buddy-Programm verliehen bekommen. In Kooperation mit der Schulmediation des Landesschulrates für Kärnten und den Schulen werden jährlich Schüler/innen an […]

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen helfen zum Schulschluss

Für die meisten Schülerinnen und Schüler ist der Zeugnistag ein Freudentag, denn es beginnen die Ferien. Bei einigen ist die Freude durch negative Noten getrübt. Für diese Schüler gilt es nicht zu verzagen, sondern zu überlegen, mit welchen Maßnahmen sie ihren Leistungsstand verbessern können. Nähere Informationen finden sie unter dem nachfolgenden Link. Informationen Schulpsychologie Kärnten

Das erste österreichische Zeugnis!

Große Freude und auch Stolz über die guten Erfolge der unbegleiteten Jugendlichen aus dem Übergangslehrgang in der HAK Villach prägte die Stimmung bei der Zeugnisverleihung durch Klassenvorständin Gaby Schwantler und Direktorin Melitta Trunk. „Alle Schüler des Übergangslehrganges haben nun eine ganz konkrete berufliche oder schulische Aussicht für ihre Zukunft! Einige werden eine weitere Ausbildung an […]

3 Kärntner Schulen zu Botschafterschulen des Europäischen Parlaments ernannt

Die HLW St. Veit an der Glan, die HLW Spittal/Drau und Die WI`MO Klagenfurt wurden mit weiteren 16 österreichischen Schulen durch BM Heinz Faßmann und der Europaabgeordneten Karoline Graswander-Hainz sowie Othmar Karas im Haus der Europäischen Union zu „Botschafterschulen des Europäischen Parlaments“ ernannt. EU-Koordinatorin LSI Dr. Renate Kanovsky-Wintermann ist stolz auf die besonderen Leistungen der […]

Jeder Abschied ist ein Anfang

Am 22.Juni 2018 fand in der Stiftskirche des Stiftsgymnasiums St. Paul eine stimmungsvolle Maturafeier der beiden Maturaklassen statt. Mit der Verabschiedung der Maturant/innen gingen auch zwei weitere Abschiede einher: Der eine betrifft FI HR Prof. Mag. Anton „Toni“ Boschitz, der in bewährter Manier den Maturavorsitz geführt hat. Seit 2015 begleitete er in wertschätzender und souveräner […]

Ausstellung „Welt aus den Fugen – Solidargemeinschaft gefährdet – Wie der Neoliberalismus unser Leben verändert“

Das ÖGB/AK Bildungsforum lädt Schulklassen von Mai bis Oktober 2018 bei freiem Eintritt zur Ausstellung „Welt aus den Fugen – Solidargemeinschaft gefährdet – Wie der Neoliberalismus unser Leben verändert“  ein. Kostenlose Führungen für Schulklassen können unter 050 477-2304 oder bildung@akktn.at angefragt/ angemeldet werden. Folder Ausstellung Welt aus den Fugen

„G’sunde Lebenswelt Schule“ der KGKK: – Auszeichnung für acht Schulen

Schulische Gesundheitsförderung ist ein Gewinn für alle! Um den Schulalltag für alle Beteiligten gesünder zu gestalten, haben sich seit 2016 acht weitere Schulen in Kärnten gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern aktiv mit dem Thema Gesundheit auseinander gesetzt. Unterstützung erhielten die teilnehmenden Schulen von den KGKK-Expertinnen der Service Stelle Schule, die die Schulteams zum Thema […]

Vernetzungstreffen der VerkehrserziehungsreferentInnen

Vom 23.5. bis 25.5.2018 lud die Abteilung I mit Abteilungsleiter MMag. Siegfried Torta als zuständigen Referenten zu einem turnusmäßig stattfindenden Vernetzungstreffen des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung mit den VerkehrserziehungsreferentInnen an den Landesschulräten, am Stadtschulrat für Wien und an den Pädagogischen Hochschulen. Im Rahmen dieser Tagung wurden neben organisatorischen Fragen vor allem inhaltliche Themen […]

Sicherheitsprojekt „Süßes oder Saures“ der VS Annabichl

Das gesamte Schuljahr 2017/2018 steht für die Volksschule Annabichl unter dem Motto „Sicherheit“. Am 30. November 2017 erhielt diese beim 17. Klagenfurter Gesundheitspreis und Dialogjahr zum Thema „LEBE SICHER, BLEIB GESUND“ in der Kategorie „Sicherheit des Schulkindes inklusive Verkehrssicherheit“ den 2. Platz. Dazu gratulierten Stadtrat Mag. Franz Petritz, Rudolf Altersberger vom LSR und Dr. Tatjana […]